Tag Archives: Sachmangel

Der BGH stärkt nun die (Pferde-) Käuferrecht nach der “Faber-Entscheidung”gegenüber dem gewerblichen Verkäufer

In der Vergangenheit hatte ich im  Pferdrecht zur so genannten “Farber-Entscheidung” des EuGH berichtet. Am 12.10.2016 hat der Bundesgerichtshof es genau zu diesen Themenkomplex seine bisherige Rechtsprechung aufgegeben. Die Rechte beim Kauf  haben sich gegenüber den gewerblichen Pferdeverkäufern damit bedeutend … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | Leave a comment

Pferdekauf: das Pferd ist immer ein “Naturprodukt”!

Ich werde immer wieder gefragt, ob Röntgenaufnahmen beim Pferdekauf für sich schon aussagekräftig sind und ob sich hieraus Rechte für den Käufer bzw. Verkäufer herleiten lassen. Lässt sich anhand der Röntgenaufnahmen ein Sachmangel an der Kaufsache “Pferd”erkennen? Dazu muss man … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , | Leave a comment