Tag Archives: Unfall

Warum sind heute Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht so wichtig?

  Erster Teil: Die Vorsorgevollmacht   Der Bereich Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung ist in unserer heutigen komplexen und schnelllebigen Zeit von zunehmender Bedeutung. Es kann bei jedem von uns urplötzlich eine Situation eintreten, in der ein selbstbestimmtes Handeln nicht mehr … Continue reading

Posted in Familienrecht | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum sind heute Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht so wichtig?

Ehrenamtliches Engagement im Verein wird nicht immer belohnt

Vor kurzem vertrat ich eine junge Frau, die sich in einem Reiterverein ehrenamtlich engagierte. In dem Verein bestand ein besonderes Angebot für Kleinkinder, um sie mit größter Vorsicht an die Reiterei und die Pferde heranzuführen. Dieser Unterricht wurde von meiner … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ehrenamtliches Engagement im Verein wird nicht immer belohnt

OLG Oldenburg: Hundehalterin zum Schadensersatz verurteilt

  Der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg (OLG Oldenburg, 09.10.2015, 5 U 94/15)  hat ein Urteil des Landgerichts Osnabrück bestätigt, mit dem die Halterin einer Bordeaux-Dogge wegen eines von dem Tier ausgehenden Angriffs auf eine Radfahrerin und deren Hund zum … Continue reading

Posted in Pferderecht, Uncategorized | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für OLG Oldenburg: Hundehalterin zum Schadensersatz verurteilt

Bei Reitbeteiligung droht hohes Haftungsrisiko für den Pferdehalter!

Aktuell zum Pferderecht: Anlass ist die Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom vergangenen Jahr zu einem Ausritt und Unfall einer Reitbeteiligung: Bei einem Ausritt, der nicht vom Pferdehalter genehmigt war, stürzte die Reitbeteiligung und verletzte sich schwer. Das Bundesgericht entschied für die … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | 15 Comments

Helmpflicht nicht für Radfahrer, aber für Reiter und Skifahrer!

Am 21.04.2014 hatte  das OLG Celle (Az: 14 U 113/13) entscheiden, dass eine Helmpflicht für Radfahrer weder auf Grund einer gesetzlichen Regelung noch als allgemeine Obliegenheit besteht. Dies geschah in Abweichung zum Urteil des OLG Schleswig (Az.: 7 U 11/12) … Continue reading

Posted in Pferderecht, Uncategorized | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Helmpflicht nicht für Radfahrer, aber für Reiter und Skifahrer!

Neues Gebührenrecht – machen Rechtsschutzversicherungen noch Sinn?

Seit 1994 wurden die anwaltlichen Gebühren nicht angehoben. Eine Teilhabe an steigenden Lebenshaltungskosten fand nicht statt. Ab dem 1.7.2013 ändert sich das. U.a. werden auch diese Gebühren neben den Notar- und Gerichtsgebühren  angepasst. Dazu las ich diese Woche in der … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , , | 1 Comment