Author Archives: Kilian Ackermann

Deutschland ist noch weit von der praktischen Durchsetzung des “Wechselmodells” entfernt

Zunehmend wird die Frage diskutiert, inwieweit eine Sorgerechtsentscheidung bei Streitigkeiten der Eltern mit einem bislang praktizierten oder von einem Elternteil künftig gewünschten Wechselmodell in Betracht kommt.  Der Bundesgerichtshof versteht unter dem Wechselmodell nur eine solche Regelung, bei der ein Kind … Continue reading

Posted in Familienrecht | Tagged , , , , | 2 Comments

Muss der zahlende Elternteil in Zukunft immer den vollen Kindesunterhalt auch bei – echt spürbaren – erweiterten Umgang zahlen?

Muss der für seine Kinder zahlende Elternteil in Zukunft immer den vollen Kindesunterhalt auch bei echt spürbaren und damit erweiterten Umgang zahlen? Oder bewegt sich hier tatsächlich etwas zu seinen Gunsten des umfassend betreuenden und barunterhaltspflichtigen Elternteils, der nur den … Continue reading

Posted in Familienrecht | Tagged , , , , , | Leave a comment

Nachtrag zum zwölften deutschen Pferderechtstag 2016: die “Faber-Entscheidung” und seine Folgen für den Pferdehandel!

Ein wichtiger Nachtrag zum 12. Deutschen Pferderechtstag in Celle: die “Faber-Entscheidung” und seine Folgen für den Pferdehandel! Hier geht es ausdrücklich nur um den Verbrauchsgüterkauf und nicht um den Kauf/Verkauf unter Privatlleuten! Warum ist die Entscheidung des europäischen Gerichtshofs so … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , | Leave a comment

Fortsetzung – Streit um “Keyflow”

Ich hatte ja schon im Blogbeitrag: Wem gehört das internationale Vielseitigkeitspferd “Keyflow” wirklich? Oder: “Undank ist der Welten Lohn” über das Eilverfahren – Einstweiliges Verfügungsverfahren -  vor dem Amtsgericht Geldern berichtet. Bei Facebook erntete ich zwar auch ein wenig Häme … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , | Leave a comment

OLG Oldenburg: Hundehalterin zum Schadensersatz verurteilt

  Der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg (OLG Oldenburg, 09.10.2015, 5 U 94/15)  hat ein Urteil des Landgerichts Osnabrück bestätigt, mit dem die Halterin einer Bordeaux-Dogge wegen eines von dem Tier ausgehenden Angriffs auf eine Radfahrerin und deren Hund zum … Continue reading

Posted in Pferderecht, Uncategorized | Tagged , , , , , | Leave a comment

Neues zum Arbeitszeugnis (BAG Urteil vom 18.11.2014 – 9 AZR 584/13, NZA 2015, 435):

Bescheinigt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer im Zeugnis unter Verwendung der Zufriedenheitsskala, die ihm übertragenen Aufgaben “zur vollen Zufriedenheit“ erfüllt zu haben, erteilt er in Anlehnung an das Schulnotensystem die Note „befriedigend“. Beansprucht der Arbeitnehmer eine bessere Schlussbeurteilung, muss er im … Continue reading

Posted in Arbeitsrecht | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wem gehört das internationale Vielseitigkeitspferd “Keyflow” wirklich? Oder: “Undank ist der Welten Lohn”

Der Streit um das Eigentum an einem Pferd, den ein passionierter und ehemals international erfolgreicher Reiter und bis heute engagierter Ausbilder Anthony Harris führt, zeigt, wie hart und schwer es ist, das Eigentum an einer Sache zu beweisen, wenn es … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | Leave a comment

Tierhaltereigenschaft und Versicherung bei Reitbeteiligungen

Immer häufiger sprechen mich Pferdeleute auf die Risiken Ihrer Reitbeteiligung an und was sie im Schadensfall unternhemen können um sich vor Haftungen zu schützen. Die Gerichte gehen zunehmend dazu über  die Reitbeteiligung ebenfalls zum “Tierhalter zu machen”! Hier gilt:  “Vorsorge … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | Leave a comment

Gefährliches Reiten in Vielseitigkeitsprüfungen was ist das und wo ist das geregelt?

Im Pferderecht erscheinen immer neue Fragen  – auch zur Durchführung und Beurteilung von Reiter und Pferd während Reitturnierveranstaltungen: “Gefährliches Reiten” in Vielseitigkeitsprüfungen was ist das und wo ist das geregelt? Der Blick in die Leistungsprüfungsordung für Reiter und Pferd – … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , | Leave a comment

Haftung des Stallbetreibers (Teil 1) – hohe Anforderungen an die Pferdehaltung

Es kommt durchaus einmal vor, dass auf Reitanlagen eingestellte Pferde durch Dritte verletzt werden. Das geschieht beispielsweise beim Ausmisten der Pferdeboxen, während des Beritts, der Pferdepflege oder beim Weidegang. Solche Unfälle und Verletzungen von den Pferden, die nicht unmittelbar vom … Continue reading

Posted in Pferderecht | Tagged , , , , , | 1 Comment